Datenschutz

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten im Hause Ubimax: datenschutz@ubimax.de

Diese Datenschutzerklärung beschreibt den Umgang von Ubimax mit Informationen, die direkt oder indirekt zur Identifizierung von Einzelpersonen verwendet werden können („personenbezogene Daten“).

Wofür gilt diese Datenschutzerklärung? Diese Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Daten, die Sie Ubimax zur Verfügung stellen oder aus den personenbezogenen Daten abgeleitet werden wie nachfolgend beschrieben.

Verantwortliche Stelle. Die verantwortliche Stelle für www.Ubimax.com ist Ubimax GmbH, Hoerneckestr. 25-31, 28217 Bremen („Ubimax“). Soweit auf dieser Website ein Registrierungsformular angezeigt wird, kann die verantwortliche Stelle je nach dem tatsächlichen Angebot oder dem Zweck der Datenerfassung davon abweichen, ist aber in jedem Fall in der Datenschutzerklärung des betreffenden Registrierungsformulars angegeben. Den Datenschutzbeauftragten von Ubimax erreichen Sie unter datenschutz@ubimax.com

Was macht Ubimax mit meinen personenbezogenen Daten? Ubimax verarbeitet die unter diese Datenschutzerklärung fallenden personenbezogenen Daten ausschließlich wie in der vorliegenden Erklärung beschrieben.

Dauer der Verarbeitung personenbezogener Daten. Soweit Ubimax Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Einwilligung verarbeitet und nutzt, speichert Ubimax Ihre personenbezogenen Daten (1) nur so lange, wie die unten dargelegten Zwecke es erfordern, oder (2) bis Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Ubimax widersprechen (soweit Ubimax ein berechtigtes Interesse an der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten hat) oder (3) bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen (wenn Sie in die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Ubimax eingewilligt haben). Soweit jedoch eine längere Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch Ubimax zwingend gesetzlich vorgeschrieben ist oder Ubimax Ihre personenbezogenen Daten zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen oder Verteidigung gegen Rechtsansprüche benötigt, speichert Ubimax Ihre personenbezogenen Daten bis zum Ablauf der entsprechenden Aufbewahrungsfrist oder bis zur Beilegung der Forderungen.

Warum muss ich personenbezogene Daten zur Verfügung stellen? Die Erteilung einer Einwilligung oder die Zurverfügungstellung von personenbezogenen Daten gilt grundsätzlich als freiwillig. Wenn Sie keine Einwilligung erteilen oder keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, hat dies keine nachteiligen Auswirkungen auf Sie. Allerdings kann Ubimax in einigen Situationen ohne bestimmte personenbezogene Daten nicht tätig werden, beispielsweise weil Ihre Daten benötigt werden, um Ihnen Zugang zu einem Web-Angebot oder einem Newsletter zu geben oder auf Ihre Kontaktanfrage zu antworten. In solchen Fällen kann Ubimax Ihnen das Gewünschte ohne die relevanten personenbezogenen Daten leider nicht zur Verfügung stellen.

Rechte der Betroffenen. Sie können von Ubimax jederzeit Informationen dazu, welche personenbezogenen Daten Ubimax über Sie verarbeitet, sowie die Korrektur oder Löschung dieser personenbezogenen Daten, verlangen. Zu beachten ist jedoch, dass Ubimax Ihre personenbezogenen Daten nur dann löschen kann, wenn keine gesetzliche Verpflichtung zu deren Aufbewahrung besteht oder Ubimax kein vorrangiges Recht zu deren Aufbewahrung hat. Bedenken Sie bitte ebenso, dass Sie nach der von Ihnen verlangten Löschung Ihrer personenbezogenen Daten keine Ubimax-Leistungen mehr nutzen können, die die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfordern.

Wenn Ubimax Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen nutzt, können Sie von Ubimax ferner eine Kopie der personenbezogenen Daten anfordern, die Sie Ubimax zur Verfügung gestellt haben. Richten Sie Ihre Anfrage bitte an die unten genannte E-Mail-Adresse, und geben Sie an, auf welche Informationen oder Verarbeitungsaktivitäten sich Ihre Anfrage bezieht, in welchem Format Sie diese Informationen wünschen, und ob die personenbezogenen Daten an Sie oder an einen anderen Empfänger gesendet werden sollen. Ubimax wird Ihr Gesuch sorgfältig prüfen und mit Ihnen klären, wie es am besten erfüllt werden kann.

Des Weiteren können Sie in folgenden Fällen von Ubimax verlangen, dass Ubimax die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränkt: (1) wenn Sie geltend machen, dass die bei Ubimax vorgehaltenen personenbezogenen Daten über Sie falsch sind (jedoch nur so lange, wie Ubimax zur Prüfung der Richtigkeit der betreffenden personenbezogenen Daten benötigt), (2) wenn keine Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Ubimax gegeben ist und Sie verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten von Ubimax nicht mehr weiter verarbeitet werden, (3) wenn Ubimax Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigt, Sie aber geltend machen, dass Ubimax diese Daten weiter aufbewahren muss, damit Sie Rechtsansprüche geltend machen oder ausüben oder Ansprüche Dritter abwehren können, oder (4) wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Ubimax (auf der Grundlage des berechtigten Interesses von Ubimax gemäß Beschreibung in Abschnitt B unten) widersprechen, so lange, wie die Prüfung eines vorrangigen Interesses von Ubimax an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder einer gesetzlichen Aufbewahrungsverpflichtung erfordert.

Bitte richten Sie alle Anfragen unter diesem Abschnitt an webmaster@ubimax.com.

Beschwerderecht. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ubimax Ihre personenbezogenen Daten nicht in Übereinstimmung mit den hierin beschriebenen Vorgaben verarbeitet, können Sie jederzeit Beschwerde bei der Datenschutzbehörde des Landes oder Bundeslandes, in dem Ubimax ihren eingetragenen Sitz hat, einreichen.

Nutzung dieser Website durch Kinder. Diese Website ist nicht für Personen unter 16 Jahren vorgesehen. Wenn Sie jünger als 16 Jahre sind, dürfen Sie sich nicht auf dieser Website anmelden und diese Website nicht nutzen.

Links zu anderen Websites. Diese Website kann Links zu fremden Websites (d. h. Websites von Unternehmen, die nicht zum Ubimax-Konzern gehören) enthalten. Ubimax ist nicht verantwortlich für die Datenschutzmaßnahmen oder den Inhalt dieser externen Websites. Aus diesem Grund empfehlen wir, dass Sie die Datenschutzerklärungen dieser fremden Websites sorgfältig lesen.

Einhaltung von Vorschriften. Ubimax und ihre Produkte, Technologien und Services unterliegen den Exportbestimmungen verschiedener Länder, darunter u. a. denen der Europäischen Union und ihrer Mitgliedstaaten und denen der USA. Sie nehmen zur Kenntnis, dass Ubimax gemäß den geltenden Exportbestimmungen, Handelssanktionen und Embargos dieser Länder dazu verpflichtet ist, Maßnahmen zu ergreifen, um die in bestimmten von Behörden herausgegebenen Sanktionslisten (Sanctioned Party Lists) aufgeführten Gesellschaften, Organisationen und Parteien daran zu hindern, über die Websites oder andere von Ubimax kontrollierte Delivery Channels auf bestimmte Produkte, Technologien und Services zuzugreifen. Zu diesen Maßnahmen können folgende gehören: (i) automatisierte Abgleiche der hierin beschriebenen Nutzeranmeldedaten und sonstiger Angaben, die ein Nutzer über seine Identität macht, mit geltenden Sanktionslisten; (ii) regelmäßige Wiederholungen solcher Abgleiche, wenn Sanktionslisten aktualisiert werden oder ein Nutzer seine Informationen aktualisiert; (iii) Blockieren des Zugriffs auf die Services und Systeme von Ubimax, wenn eine mögliche Übereinstimmung gefunden wird; und (iv) Kontaktaufnahme mit dem Nutzer im Falle einer möglichen Übereinstimmung, um seine Identität zu überprüfen.

Des Weiteren erkennen Sie an, dass Informationen, die zur Verfolgung Ihrer Entscheidungen hinsichtlich der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder des Erhalts von Marketingmaterial (d. h. abhängig vom Land, in dem das jeweilige Unternehmen des Ubimax-Konzerns tätig ist, ob Sie entweder dem Erhalt von Marketingmaterial ausdrücklich zugestimmt haben oder gegen den Erhalt von Marketingmaterial widersprochen haben) benötigt werden, von Unternehmen des Ubimax-Konzerns gespeichert und zwischen diesen ausgetauscht werden dürfen, soweit zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften erforderlich.

Berechtigtes Interesse von Ubimax. Jeder der nachstehenden Anwendungsfälle stellt ein berechtigtes Interesse von Ubimax an der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten dar. Wenn Sie mit dieser Vorgehensweise nicht einverstanden sind, können Sie der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Ubimax widersprechen, wie nachfolgend beschrieben.

Fragebögen und Umfragen. Ubimax kann Sie zur Teilnahme an Kundenbefragungen einladen. Die dazu verwendeten Fragebögen sind generell so gestaltet, dass sie ohne Angabe von personenbezogenen Daten beantwortet werden können. Wenn Sie dennoch personenbezogene Daten in einem Fragebogen oder bei einer Umfrage angeben, kann Ubimax diese personenbezogenen Daten zur Verbesserung ihrer Produkte und Services nutzen.

Erstellung von anonymisierten Datensätzen. Ubimax kann die unter diese Datenschutzerklärung fallenden personenbezogenen Daten anonymisieren, um anonymisierte Datensätze zu erstellen, die dann zur Verbesserung der Produkte und Services von Ubimax und ihren verbundenen Unternehmen genutzt werden.

Aufzeichnung von Telefongesprächen und Chats zu Zwecken der Qualitätsverbesserung. Ubimax kann Telefongespräche (nachdem Sie während des Telefonats und vor Beginn der Aufzeichnung darüber informiert wurden) oder Chat-Sitzungen aufzeichnen, um die Qualität ihrer Services zu verbessern.

Um Sie auf dem Laufenden zu halten bzw. um Feedback einzuholen. Im Rahmen einer bestehenden Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und Ubimax kann Ubimax Sie, soweit gemäß lokalen Gesetzen zulässig, über Ubimax-Produkte oder -Services (u. a. Webinare, Seminare oder Veranstaltungen) informieren, die ähnlich zu Produkten und Services sind, die Sie bereits von Ubimax gekauft haben oder nutzen oder die mit diesen zusammenhängen. Ferner kann Ubimax Sie, wenn Sie an einem Webinar, einem Seminar oder einem Event von Ubimax teilgenommen haben oder Produkte oder Services von Ubimax erworben haben, kontaktieren, um Feedback im Hinblick auf eine Verbesserung des betreffenden Webinars, Seminars, Events, Produkts oder Service einzuholen.

Widerspruchsrecht. Sie können der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die oben beschriebenen Zwecke per Mail an unsubscribe@ubimax.com jederzeit widersprechen. In diesem Fall stellt Ubimax die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die oben aufgeführten Zwecke (d. h. auf der Grundlage eines berechtigten Interesses, wie oben beschrieben) ein und entfernt sie aus ihren Systemen, es sei denn, Ubimax ist die Nutzung dieser personenbezogenen Daten für einen anderen in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zweck gestattet oder Ubimax stellt ein zwingendes berechtigtes Interesse an der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten fest und kann dieses nachweisen. 

Wo Ubimax meine personenbezogenen Daten aufgrund meiner Einwilligung nutzt. In den folgenden Fällen nutzt Ubimax Ihre personenbezogenen Daten wie nachstehend beschrieben nur, wenn Sie vorher Ihre Einwilligung zu den betreffenden Verarbeitungsvorgängen gegeben haben.

Neuigkeiten zu den Produkten und Services von Ubimax. Vorbehaltlich entsprechender Bestimmungen und Ihrer Einwilligung kann Ubimax Ihren Namen, Ihre E-Mail- und Postadresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Stellenbezeichnung und grundlegende Informationen über Ihren Arbeitgeber (Name, Adresse und Branche) sowie ein auf Ihren früheren Interaktionen mit Ubimax basierendes Interaktionsprofil (Teilnahme an Seminaren oder Events) nutzen, um Sie über aktuelle Produktankündigungen, Software-Updates sowie andere Informationen zu Software und Services von Ubimax (inklusive mittels Marketing-bezogener Newsletter) sowie über Veranstaltungen von Ubimax auf dem Laufenden zu halten.

Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten an andere Ubimax-Unternehmen. Ubimax kann Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen des Ubimax-Konzerns übermitteln.

Widerruf einer gegebenen Einwilligung. Sie können eine im Rahmen dieser Datenschutzerklärung erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sie unter unsubscribe@ubimax.com zurückziehen. Im Falle des Widerrufs verarbeitet Ubimax die personenbezogenen Daten, für die die Einwilligung galt, nicht weiter, es sei denn, Ubimax ist dazu gesetzlich verpflichtet. Sollte Ubimax zur Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten gesetzlich verpflichtet sein, wird die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend beschränkt, und die Daten werden nur für die gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist gespeichert. Allerdings hat der Widerruf keine Wirkung auf die vergangene Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Ubimax bis zum Zeitpunkt des Widerrufs.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von XING

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Unsere Webseite nutzt Plugins des Dienstes Twitter. Betreiber der Seiten ist die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden u.a. Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, aufgerufene Domains, besuchte Seiten, Mobilfunkanbieter, Geräte- und Applikations-IDs und Suchbegriffe an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Aufgrund laufender Aktualisierung der Datenschutzerklärung von Twitter, weisen wir auf die aktuellste Version unter (http://twitter.com/privacy) hin.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern. Bei Fragen wenden Sie sich an privacy@twitter.com.

Quelle: eRecht24