#HM19Blogparade: Ubimax auf der Hannover Messe

Lisa Gruber, 29.03.2019

Während wir mitten in den Vorbereitungen für die Hannover Messe stecken, haben uns die Kollegen von Fujitsu herausgefordert, bei ihrer #HM19Blogparade mitzumachen. Das lassen wir uns natürlich nicht zweimal sagen. Die Idee, die dahinter steckt ist so simpel, wie genial: miteinander anstelle von gegeneinander. Wir finden das super, daher hier unsere Antworten auf die Fragen von Fujitsu:

Wer sind wir?

Wir sind Ubimax. Wir entwickeln industrielle Lösungen im Bereich Wearable Computing und Augmented Reality. Kern unseres Portfolios ist Ubimax Frontline. Die erste industrielle Wearable Computing Plattform, die Logistik, Fertigung, Instandhaltung und weitere Industriefelder vereint.
Mit internationalen Standorten in Deutschland, den USA und Mexiko und über 15 Jahren Erfahrung in den Bereichen Wearable Computing, Augmented Reality, Mixed Reality und Sensor Systems, bedient Ubimax heute mehr als 250 Kunden rund um den Globus.

Warum sind wir in diesem Jahr auf der Hannover Messe als Aussteller?

Wenn man wie wir für Digitalisierung der Industrie brennt, dann kann man die Hannover Messe nicht verpassen! Die Fülle an Inspirationen und Möglichkeiten, die diese Messe bietet, ist einfach einmalig. Wir freuen uns jedes Jahr, Teil dieses großartigen Events zu sein und unsere industriellen Augmented-Reality-Lösungen live vor Ort zu zeigen. Damit beweisen wir, dass Industrie 4.0 heute industrieübergreifend bereits Alltag ist. Darum steht auch die Hannover Messe 2020 jetzt schon fett im Kalender!

Was sind die Highlights unseres Messe-Auftritts in diesem Jahr?

Unser Highlight ist es, nicht nur den Tech-Interessierten die neuesten Augmented-Reality-Lösungen zu zeigen, sondern auch diejenigen zu erreichen, für die das alles noch Zukunftsmusik ist. Mit unseren intuitiven Lösungen zeigen wir den Leuten, dass insbesondere Arbeitsplätze, die bisher noch nicht von der Digitalisierung profitiert haben, ganz einfach einen großen Fortschritt mit enormen Effizienzgewinnen machen können. Dabei werden nicht nur Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verschlankt und weniger anfällig für Störungen, sondern die Vorgänge werden auch ergonomischer und sicherer. Wenn das kein Highlight ist, dann wissen wir auch nicht.

Was ist die generelle Message an unsere Kunden, potentiellen Kunden und Besucher?

Im digitalen Wandel ist viel von Automatisierung die Rede. Wer dabei oft vergessen wird, sind die mobilen Werker. Eine Industrie ohne Menschen ist für uns einfach nicht denkbar, deswegen setzen wir mit unseren Lösungen genau dort an. Wir bestärken die menschlichen Arbeiter mit Wearables und Augmented Reality, indem wir ihnen kontextrelevante Informationen direkt im Sichtfeld anzeigen – wann immer sie gebraucht werden. So werden Menschen nicht von Maschinen verdrängt, sondern sie ergänzen einander perfekt und treiben so gemeinsam die Digitalisierung voran.

Wo sind wir zu finden?

Unser Ubimax-Team erwartet Sie in Halle 7 an Stand F24, direkt gegenüber von Fujitsu!