Mit AR und Wearable Computing mehr erreichen – Über das Potenzial unserer Lösungen

Dr. Hendrik Witt, 27.07.2017

Lange Zeit ließ sich das signifikante Verbesserungspotential, welches AR und Wearable Computing für die Arbeitswelt mit sich bringen nur erahnen. Ich bin nun seit mehr als 15 Jahren in diesem Feld aktiv involviert und wurde Zeuge, wie sich Wearables und Augmented Reality Technologien von coolen Tech Gadgets im Jahre 2000 hin zu wertvollen Werkzeugen gewandelt haben und in 2017 ihren täglichen Einsatz in Unternehmen weltweit finden.

Heutzutage arbeiten erstaunliche 80% aller globalen Arbeitskräfte nicht am Schreibtisch, sondern bewegen sich mobil, beispielsweise in Produktionsstätten oder Logistikzentren unterschiedlichster Art und Branchen. Ihre Produktivität gilt es zu unterstützen, um so ihr enormes Leistungspotenzial zu optimieren. Während Smartphones ihnen bereits große Vorteile eröffneten, sind wir bei Ubimax davon überzeugt, dass Datenbrillen eine wirklich revolutionäre Wandlung für den mobilen Arbeiter mit sich bringen. Die Möglichkeit des freihändigen Arbeitens sowie der vollen Konzentration auf die tatsächlichen Aufgaben sind ohne Zweifel bahnbrechende Veränderungen, die nicht nur die Logistik, sondern weitere vielfältige Branchen wie Fertigung und Wartung bis hin zu Außendienst und gar Verkauf revolutionieren.

Wir sind stolz, durch unsere schlüsselfertigen Softwarelösungen basierend auf neuester Wearable Computing, Augmented Reality und Artificial Intelligence Technologie ein Teil dieser Transformation zu sein. Heute verfügt Ubimax über mehr als 150 Kunden rund um den Globus, darunter AGCO, BMW, Daimler, DHL oder Samsung. Diese Unternehmen profitieren Tag für Tag von Prozess- und Qualitätsverbesserungen von durchschnittlich 35%. Unterstützt durch die Ubimax Frontline Lösungen werden Arbeitsprozesse attraktiver und tragen auf innovative Weise zum Geschäftserfolg bei. Diese Vorteile sowie die Win-Win-Situation die wir schaffen lassen nicht nur unsere Kunden, sondern auch Ubimax als Unternehmen stetig wachsen.

Ich bin sehr stolz, ein Teil dieses passionierten und smarten Teams zu sein, das die Art und Weise, wie Arbeiter weltweit ihren Job ausführen, jeden Tag neu gestaltet.

Bleiben Sie dran!

Hendrik Witt, CEO Ubimax