Industrie 4.0 zum Anfassen – Tag der Logistik 2019 bei Ubimax

Ubimax, 18.04.2019

Auch in diesem Jahr hat Ubimax wieder die Tore im Bremer Office für den Tag der Logistik geöffnet. Mehr als 30 interessierte Gäste konnten sich dabei über Augmented Reality und Wearables sowie deren Einsatzgebiete im industriellen Umfeld informieren.

Auch in diesem Jahr hat sich Ubimax wieder am Tag der Logistik beteiligt. Die Veranstaltung wird von der Bundesvereinigung Logistik (BVL) organisiert und findet in über 20 Ländern statt. Unter dem Motto „Industrie 4.0 zum Anfassen – Augmented Intelligence und Reality im praktischen Einsatz“ konnten sich am 11. April mehr als 30 Teilnehmer persönlich davon überzeugen, wie ausgereift Augmented Reality bereits in der industriellen Praxis anwendbar ist.

Zum Start der Veranstaltung stellte sich Ubimax kurz vor und erklärte, was Augmented Reality umfasst, welche Einsatzgebiete die Lösungen des Unternehmens abdecken und welche Kunden die Technologie bereits nutzen. Damit die Teilnehmer im Nachhinein nicht nur mit theoretischem Wissen nach Hause gehen, hatte das Team von Ubimax interaktive Demostationen in den Anwendungsbereichen Fertigung, Inspektion, Fernwartung und natürlich Logistik vorbereitet. Dort konnte der tatsächliche Gebrauch von Augmented Reality im industriellen Umfeld hautnah am eigenen Körper erlebt werden. So wurden aus den Besuchern innerhalb von Minuten Kommissionierexperten oder versierte Mitarbeiter in der Fertigung.

Die bunt gemischte Gästegruppe mit Vertretern aus Hochschulen oder Unternehmen aus Bremen und dem Bremer Umland zeigte großes Interesse an den innovativen Lösungen. Während der Demonstrationen beantworteten die Ubimax-Mitarbeiter direkt alle Fragen zu Augmented Reality und Wearables in der Industrie. Die Veranstaltung endete in einer Reihe von interessanten Gesprächen rund um Themen wie Digitalisierung und Industrie 4.0.

Organisatorin Lisa Gruber, PR & Marketing Managerin bei Ubimax, zeigte sich sehr zufrieden mit der Veranstaltung: „Es ist wirklich schön zu sehen, wie sehr das Interesse der Teilnehmer mit einer kurzen Einführung ins Thema geweckt wird. Jeder Besucher möchte gerne jede Demo ausprobieren und durch unterschiedlichste Fragen entstehen immer wieder spannende Unterhaltungen.“

Auch der nächste Tag der Logistik am 16. April 2020 steht jetzt schon im Ubimax-Kalender. Das Unternehmen freut sich darauf, auch dann wieder eine große Zahl interessierter Teilnehmer begrüßen zu dürfen.