Fehlerfreie Sequenzierung mit den Ubimax Frontline Lösungen xMake & xAssist

2014 Zulieferindustrie Europa PDF

Ausgangssituation

Die WS System GmbH ist ein hoch innovativer Automobilzulieferer mit Sitz in Stuhr bei Bremen, Deutschland.

Das junge Unternehmen bietet seinen Kunden u.a. Komponentenmontage und Verpackungsdienstleistungen an. Innovation ist ein fundamentaler Bestandteil der Firmen-DNA und die Digitalisierung von Geschäftsprozessen ein essentieller Teil davon.

Dieser Philosophie folgend entschied sich WS System im Jahr 2014 seine Montageprozesse mithilfe der Ubimax Frontline Lösungen zu verbessern und die Erfolgsgeschichte begann...

Wir haben eine vollständig integrierte Wearable Computing Lösung angestrebt, die über verschiedene Geschäftsprozesse hinweg genutzt werden kann. Ubimax konnte diese liefern.

Wassim Saeidi, CEO WS System

Geschäftliche Herausforderung

Angesichts eines wachsenden Wettbewerbs aus Niedriglohnländern ist die Prozessqualität entscheidend für eine konkurrenzfähige Montageleistung Made-in-Germany. Jedoch müssen fehlerfreie Prozesse auch schnell sein, um den hohen Kundenanforderungen gerecht zu werden. Schließlich wird eine Lösung benötigt, die den hohen ergonomischen Standards, die WS System seinen Mitarbeitet bietet, entspricht.

WS System brauchte nicht nur eine freihändige Lösung zur Optimierung des Montageprozesses, sondern auch eine Lösung, die die Ausbildungsprozesse für neue Mitarbeiter vereinfachen kann und sich leicht auf weitere Prozesse erweitern lässt.

Ubimax Lösung

Innerhalb weniger Monate konnte Ubimax die freihändige Make-by-Vision-Lösung xMake vor Ort auf zwei Montagelinien implementieren. xMake wurde über eine SPS-Schnittstelle vollständig in die firmeneigene IT-Landschaft integriert. Jeder Montageschritt wird nun durch externe Sensoren wie Waagen, Lichtsensoren, Tasten oder Bilderkennung bestätigt, so dass der Qualitätssicherungsprozess bereits während der Montage beginnt.

Der Einsatz von Smart Glasses ermöglicht ein freihändiges Arbeiten mithilfe einer intuitiven, grafischen Benutzeroberfläche und einer nahtlos integrierten sensorgestützten Schrittbestätigung. Heute müssen die Mitarbeiter von WS System, die ein Problem auf der Produktionslinie haben, ihren Arbeitsbereich nicht mehr verlassen, um den Schichtleiter zu kontaktieren – sie rufen ihn einfach direkt über die Datenbrille mit der xAssist Remote Support-Lösung an und erhalten so Echtzeit-Unterstützung, um das Problem zu lösen.

Überzeugende Vorteile

Die Einführung der Ubimax Frontline Lösungen führte zu einer deutlichen Optimierung der Montage- und Schulungsprozesse. Weiterhin wurde die Prozessqualität verbessert, indem die Fehlerrate auf null reduziert werden konnte. Neben der Prozessgeschwindigkeit und der Fehlerrate konnte die Ergonomie durch die Einführung der freihändigen Arbeitsweise erheblich verbessert werden.

Die Fähigkeit, ein einziges Gerät für verschiedene Anwendungsbereiche bereitzustellen, führte zu einer Kosteneinsparung für Hardware und zur Zeitersparnis unnötiger Werkzeugwechsel. Der durchgängige Einsatz der Ubimax Frontline Lösungen in der Lager-, Montage- und Qualitätssicherung bietet WS System nun die gewünschte Flexibilität beim Einsatz der Werker.

Fast Assembly

Zero Errors

100% Hands-Free

Involvierte Partner

Verwendete Hardware

Vuzix M300
Ubimax xBand